FANDOM


58

Seishun Kozo ga Naiteiru / Yuugure wa Ameagari / Ima Koko Kara

SeishunPromo

Erscheinungstermin:

15.04.2015

Produzent:

Tsunku

Generationen:

  • 9 (4)
  • 10 (4)
  • 11 (1)
  • 12 (4)

Verkaufte Exemplare:

108.813

Vorherige Single:

TIKI BUN / Shabadabadoo~ / Mikaeri Bijin

Nächste Single:

Oh my wish! / Sukatto My Heart / Imasugu Tobikomu Yuuki

Seishun Kozou ga Naiteiru / Yuugure wa Ameagari / Ima Koko Kara (青春小僧が泣いている/夕暮れは雨上がり/イマココカラ; Die Jungen weinen / Der Sonnenuntergang nach dem Regenschauer / Genau hier, genau jetzt) ist Morning Musumes 58te Single (Erste Single als "Morning Musume´15") und außerdem der Debüttrack der 12. Generation. Sie erschien am 15. April 2015 in 6 verschiedenen Editionen; 2 reguläre, 4 limitierte.


Mitglieder:Edit

Wissenswertes:Edit

  • Da Suzuki sich anfang des Jahres am Bein verletzt hatte, wurde sie in den Musikvideos zu Seishun Kozo ga Naiteiru und Yuugure wa Ameagari von Juice=Juice Mitglied Karin Miyamoto vetreten. (Es gab in der Vergangenheit eine ähnliche Situation, in der Ishida Miyamoto für eine Juice=Juice Single vertreten hatte).
    • Besagte "Ersetzung" sorgte für einen Tumult der (meist internationalen) Fans, da Miyamoto nicht nur das Tanzen, sondern auch Close-ups übernahm und in den Making Ofs der Musikvideos zu sehen war, dass aber auch Close ups für Suzuki gedreht wurden.
  • Ima Koko Kara ist der Titeltrack zum neuen "Pretty Cure Allstars" Animefilm "Haru no Carnival". Iikubo, Ishida und Oda sychronisieren in besagtem Film auch eigens für sie erfundene Charaktere/Feen.